Verein Blickkontakt

     Interessensgemeinschaft sehender, sehbehinderter und blinder Menschen

Barrierefreie Kunstvermittlung: Anders Sehen

Freitag, 24.10.2014, 16:00 Uhr
Die Tastführung für Besucher mit Sehbehinderung durch die Ausstellung Martin van Meytens der Jüngere in den Prunkräumlichkeiten des Winterpalais von Prinz Eugen erzählt von repräsentativen Porträts und einflussreichen Persönlichkeiten. Mit ausführlichen Beschreibungen der Exponate und der Tastmaterialien.

Eintritt: 4€ (Begleitpersonen 2€)

Anmeldung unter +43 1 795 57 – 134 / Fax: – 136 oder per E-Mail unter public@belvedere.at. Anmeldung erforderlich!

Ort: Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien

Anreise: U-Bahn: U1, U3 (Station Stephansplatz)
D, 2, 71 (Station Schwarzenbergplatz)
Bus: 2A (Station Plankengasse)

Abholung: Wir holen gerne Menschen mit Sehbehinderungen von der nächstgelegenen Busstation ab. Bitte um Bekanntgabe bei der Anmeldung.

Parkmöglichkeiten: Der nächstgelegene Behindertenparkplatz befindet sich in der Rauhensteingasse 7.

Eingang: Ebenerdiger Zugang durch den Haupteingang.

Aufzug: Es ist ein Aufzug in den ersten Stock (Ticketschalter und Ausstellungsräume) vorhanden.

Toiletten: Behindertengerechte Toilettenanlagen sind im ersten Stock vorhanden.

Blindenführhunde: Die Mitnahme von ausgebildeten Blindenführhunden (mit Ausweis) ist in allen Sammlungsbereichen gestattet.

Rollstühle/Sitzmöglichkeiten: Für gehbehinderte Besucher steht ein Rollstuhl zur Verfügung. Sitzmöglichkeiten (Museumshocker) können an der Kassa entlehnt werden

 

erstellt am 08.10.2014 von Ernst Dietzl

Kommentare sind geschlossen.