Profil - Fachbereich Web

Ziele und Aufgabe im Fachbereich Web des Vereins Blickkontakt:

Ziele:

Der Fachbereich Web administriert die Website bzw. erstellt nach Absprache mit dem Vorstand neue Seiten sowie Links und Unterstützt eventuell vorhandene Redakteure bei Ihren Aufgaben bzw. Erstellung von Artikeln. Weiters kümmert er sich um die Administration der E-Mail Postfächer, Onlinespeicher, Server, Domäne, Softwarelizenzen, Verwaltung der Zugangslisten jeder Art, sowie der Mitgliederliste etc.

Aufgaben:

  1. 1. Der Fachbereich Web ist für die Betreuung der gesamten Website verantwortlich.
    • Kümmert sich um Änderungen/Aktualisierungen im Bereich der gesamten Website
    • Erstellt und wartet alle Seiten, Artikel, Links, Menü Einträge etc.
    • Kümmert sich um Webstatistik und suchmaschinengerechte Aufbereitung
    Unterstützt eventuell vorhandene Redakteure und/oder Autoren bei der Erstellung ihrer Artikel
  2. 2. Erstellung des Newsletters und Verbreitung wichtiger Informationen in den Medien.
    • Der Blickkontakt Newsletter wird vom Web Team erstellt und nach eventuell nötiger Rücksprache mit dem Vorstand über die Vereinsmedien und Mailinglisten verbreitet
    • Für den Verein wichtige Informationen und Termine werden, nach Absprache mit dem Vorstand, über Medien wie Bezirkszeitung und den vereinsübergreifenden Kalender “termin4all” verbreitet
  3. 3. Administration der bestehenden und Einrichtung neuer E-Mailpostfächer.
    • Bei Bedarf werden neue E-Mail Postfächer angelegt, bestehende gewartet und nicht mehr benötigte gelöscht, sowie eventuell benötigte Weiterleitungen zu vorhandenen E-Mailadressen einzelner Mitarbeiter/innen eingerichtet
    • Benötigte Spam-Filter werden bei Bedarf eingerichtet und gewartet
  4. 4. Administration und Einrichtung von Onlinespeicher, Server, Domäne etc.
    • Die bestehenden Onlinespeicher wie z.B. Dropbox, werden auf dem technisch aktuellen Stand gehalten, bzw. werden bei Bedarf neu eingerichtet oder entfernt
    • Verträge im Bereich Server, Domain und Internetanbieter etc. werden, in Absprache mit dem Vorstand, auf aktuellen Stand gehalten und eventuelle Datenänderungen an die entsprechenden Firmen weitergeleitet
  5. 5. Verwaltung der Zugangslisten jeder Art, sowie der Softwarelizenzen und der Mitgliederliste.
    • Eine Liste mit allen für den Verein nötigen Zugangsdaten, Passwörtern etc. wird vom Web Team erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten. Der Vorstand erhält eine Kopie dieser Liste
    • Eventuell benötigte Softwarelizenzen jeder Art werden durch das Web Team organisiert, auf aktuellen Stand gehalten und archiviert
    • Die Blickkontakt Mitgliederliste wird, in Absprache mit dem Vorstand, regelmäßig aktualisiert
  6. 6. Technische Probleme jeder Art werden, nach Möglichkeit, durch die Mitarbeiter/innen des Web Teams gelöst. Ist das nicht möglich, können externe Firmen und Partner mit einbezogen werden.

Der Fachbereich Web ist verpflichtet, Änderungen die von der Profilbeschreibung abweichen unverzüglich dem Vorstand zu melden. Ebenso sind sämtliche finanziellen Ausgaben so kostengünstig wie möglich zu halten. Sollte ein Zuschuss seitens des Vereines Blickkontakt notwendig sein, so ist vorher mit dem Vorstand über die Höhe der Kosten Kontakt aufzunehmen. Der Fachbereich Web hat die Verpflichtung halbjährlich und bei der Generalversammlung den Vorstand und den Mitgliedern über Ihre Tätigkeiten zu berichten. Der/Die Leiter/in des Fachbereiches Web wird von der Generalversammlung, so wie in den Statuten festgehalten, immer auf 2 Jahre gewählt. Der Fachbereich Web hat sich selbstverständlich nach den Statuten, Zielen und dem vom Vorstand vorgegebenen Bild des Vereins in der Öffentlichkeit zu richten.

Font Resize
Contrast