Verein Blickkontakt

     Interessensgemeinschaft sehender, sehbehinderter und blinder Menschen

Thomas Posch

Foto von Thomas PoschThomas Posch

Mein Name ist Thomas Posch und ich wurde am 08. Februar 1974 in Wien geboren. Schon von Geburt an war meine Sehkraft eingeschränkt. Volks- und Hauptschule besuchte ich in der Zinkgasse, danach erlernte ich die Blindenschrift und machte die Ausbildung zum staatlich geprüften Telefonisten am BBI (Blindenerziehungsinstitut) – und übe diesen Beruf auch heute noch gerne aus.

Im Laufe der Zeit nahm meine Sehkraft dabei immer mehr ab, aber davon lasse ich mich nicht einschränken: im Winter gehe ich gerne Eislaufen, im Sommer schwimme ich viel und wenn Zeit bleibt, auch gerne wieder Radfahren. Besondere Freude bereitet mir Schach, meine große Leidenschaft schon seit bald 30 Jahren, wobei ich auch regelmäßig an Turnieren teilnehme.

Zum Verein Blickkontakt kam ich über Silvia Oblak, die ich schon seit meiner Ausbildung zum Telefonisten kenne. Seit 2010 war ich aktiv im Veranstaltungsteam tätig, und seit 2015 habe ich den Vorstandsvorsitz übernommen, um mich noch besser für unsere Anliegen einsetzen zu können.

 
Font Resize
Contrast